Stephanie Reeb-Johne

Chemielaborantin

Stephanie Reeb-Johne wurde am 18.Oktober 1970 in Ludwigshafen geboren und machte 1987 eine Ausbildung als Chemiefacharbeiterin in der BASF. Nach einer weiterführenden Qualifizierung konnte sie im Jahr 1996 ihren Abschluss als Chemielaborantin verzeichnen. Seit 2016 ist sie Mitglied des Betriebsrates und für den Forschungsbereich RA zuständig.

Nur als Solidargemeinschaft können wir die Interessen der Kolleginnen und Kollegen vertreten und uns auf Augenhöhe mit dem Unternehmen austauschen und mitgestalten. Themen wie betriebliche Mitbestimmung, Tarifverträge, Weiterbildung und Qualifizierung sind nach wie vor ein hohes Gut, das es weiterzuführen gilt.  Dieser Gedanke begeistert mich immer noch.