IGBCE Behinderten Förderung

Behinderten-Förderung

Laut Bundesamt für Statistik gab es 2019 in Deutschland 7,9 Millionen Menschen, die offiziell als Behinderte eingestuft wurden. Das entspricht einer Quote von 9,5 Prozent der Bevölkerung. Der Staat hat zahlreiche Gesetze erlassen, mit denen die Integration der Schwerbehinderten in den Arbeitsmarkt gefördert werden soll.

Wie sieht die Praxis aus? Die Zahlen des Bundesamts für Statistik sprechen eine deutliche Sprache. Von den Menschen mit Behinderung im berufstätigen Alter (15 -64 Jahre) gingen gerade einmal 57 Prozent einer Erwerbstätigkeit nach oder waren arbeitssuchend. Zum Vergleich: Bei Menschen ohne Behinderung liegt die Erwerbsquote bei 82 Prozent! Das zeigt, dass es bis zur Integration von Behinderten in die Arbeitswelt noch ein weiter Weg ist.